Ragusa bar
Die Welt der Ragusa Friends

Lara Gut und Ragusa:
eine wunderschöne Geschichte!

Lancierung der Zusammenarbeit

Die Zusammenarbeit zwischen Ragusa und die Schweizer Skirennfahrerin Lara Gut beginnt mit der Ski-Saison 2011/12.

Erste Werbekampagne

Beginn 2012, die ersten TV-Spots und Plakate zeigen die Kooperation zwischen Lara und Ragusa.

Neue Etappe

Am 6. Dezember 2012 wird Ragusa Sponsor der jungen Skirennfahrerin. Sie trägt ab jetzt das Logo der Marke auf Helm, Mütze, Kappe und Stirnband.

Erster Sieg bei der Abfahrt

Während der Saison 2012/13, gewinnt Lara Gut ihre erste Abfahrt an der Weltmeisterschaft in Val-d'Isère.

Sieben Siege

In der Saison 2013/14 kann Lara 7 Siege einfahren. Die Saison wird durch ihre erste kleine Kristallkugel und eine Bronze-Medaille an den Olympischen Spielen in Sotchi gekrönt.

Lancierung von Ragusa Blond

Im März 2014 wirkt Lara Gut an der Lancierung von Ragusa Blond mit. Sie spielt im TV-Spot an der Seite von ZiBBZ und nimmt am VIP-Event in St.Moritz teil.

Ragusa Messeauftritte

Lara nimmt an verschiedenen Messen teil und stellt dort selber Ragusa her. Sie schätzt den Kontakt mit ihren Fans da und gibt Autogrammstunden.

Zu Besuch bei Camille Bloch

Im Sommer 2014 nimmt das ganze Team Lara Gut am Personalfest von Camille Bloch in Courtelary teil und nützt die Gelegenheit die Produktionsstätte von Ragusa zu besichtigen.

Eine gewaltige Saison

Nach einer super Saison mit 6 Siegen und zahlreichen Podestplätzen gewinnt Lara Gut ihre erste grosse Kristallkugel im Jahr 2016.

Foto-Shooting im Tessin

Im Frühling 2016 steht Lara für ein Foto-Shooting für Ragusa in ihrer tessiner Heimat vor der Kamera.